Mango Zinger – ein fruchtig-feuriger Smoothie aus Thailand

Zwei Gläser mit veganem Mango-Zinger

Wie wäre es mit einem fruchtig-scharfen, super leckeren und erfrischenden Smoothie, der dich ab dem ersten Schluck ins tropische Urlaubsparadies katapultiert? Genau das ist unser Mango Zinger, der für mich im Sommer nachmittags immer ein kleines Highlight ist.

Das Rezept habe ich vor vielen Jahren aus Thailand mitgebracht, wo dieser Smoothie in einem bekannten vegetarisch-veganen Restaurant in Bangkok auf der Speisekarte steht. Und jedes Mal wenn ich mir diesen erfrischenden Smoothie zubereite, in dem Mango, Ananas und Chilis die Hauptrolle spielen, hole ich mir ein kleines bisschen Südostasien-Feeling nach Hause auf den Balkon oder ins Wohnzimmer. Die Kombination aus fruchtiger Süße, prickelnder Schärfe und erfrischender Kühle macht den Mango Zinger zum perfekten Sommerdrink.

Und ja, ich gebe es zu: Wenn Thailand nur eine Zugfahrt entfernt wäre, würde ich mich sofort für das Original-Feeling entscheiden, an einem schwül-warmen Abend in einer kleinen Gasse in Bangkok sitzen und dabei zusehen, wie das Kondenswasser vom Glas auf den Tisch tropft. Aber so genieße ich es einfach, dass ich alle Zutaten für diesen besonderen Smoothie im Supermarkt oder Discounter um die Ecke kaufen kann und nur einen Mixer für die Zubereitung brauche.

Übrigens ist der Mango Zinger nur eines von vielen Rezepten, die wir von unseren Reisen nach Thailand, Vietnam, Laos, Myanmar und Kambodscha mitgebracht haben. Wenn du die südostasiatische Küche genauso liebst wie wir, dann probiere auch mal meine vegane Kreation der Tom Yam-Suppe, das Pad Thai oder auch die Tom Ka Ghai-Suppe ganz ohne Huhn.

Zwei Gläser mit veganem Mango-Zinger

Drucken

Mango Zinger (fruchtig-scharfer Smoothie für sommerliche Tage)

Dieser einzigartige Smoothie besticht durch Fruchtigkeit, Süße und Schärfe – und zaubert Urlaubsfeeling auf den heimischen Balkon.
Gericht Getränk
Küche Asiatisch
Keyword schnell, Sommer, süß, vegan, vegetarisch
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamtzeit 5 Minuten
Portionen 2 Gläser

Zutaten

  • 170 g Mangostücke Tiefkühlprodukt
  • 3 Scheiben Ananas frisch oder aus der Dose
  • 150 ml Ananassaft z.B. Dosensaft
  • 2 EL Zitronen- oder Limettensaft
  • 1 kleine rote Chilischote
  • 1 großes Stück Ingwer ca. 2 cm
  • 150 ml Wasser
  • 1 Handvoll Eiswürfel

Anleitungen

  • Alle Zutaten in einen Mixer geben und zu einem cremigen Smoothie pürieren.

Variationsmöglichkeiten für den Mango Zinger

Wenn du frische Ananas anstatt der Dosenfrüchte verwendest und keinen extra Ananassaft kaufen möchtest, dann verwende einen anderen Saft den du zu Hause hast oder etwas mehr Wasser.

Ich verwende für dieses Rezept Tiefkühl-Mangos und Ananas aus der Dose. Selbstverständlich kannst du hier switchen und Tiefkühl-Ananas und Dosenmangos verwenden – oder beides als Tiefkühlware (dann benötigst du wahrscheinlich keine zusätzlichen Eiswürfel) oder beides aus der Dose (dann ersetze ein Teil des Wassers durch mehr Eiswürfel).

Bitte passe die Menge der Chili an deinen Geschmack und an die Schärfe der Chili an. Unter Umständen kann schon eine Messerspitze ausreichen. Gleiches gilt für die Menge an Ingwer. Der Mango Zinger darf im Mund ein scharfes Prickeln hinterlassen, aber dennoch sollte er natürlich angenehm zu trinken sein.

Noch mehr erfrischende Drinks und Smoothies für den Sommer

Starte die Revolution in deiner Küche!

In unseren beliebten Rezepte-E-Books (schon mehr als 5.000 verkaufte Exemplare) stellen wir dir unsere Lieblingsgerichte nach der genialen Grain-Green-Bean-Formel für das perfekte vegane Gericht vor.

Newsletter-PS

PS: Schließ dich mehr als 21.000 Leser:innen an und hol dir den #1 Newsletter für vegane Ernährung und Laufen – es ist kostenlos!

Der Beitrag Mango Zinger – ein fruchtig-feuriger Smoothie aus Thailand ist zuerst auf beVegt – vegan leben und laufen erschienen.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein