12 Bücher, die uns in den letzten Monaten unterhalten und inspiriert haben

Titelbild: verschiedene Buchcover

Egal ob im Herbst, Winter, Frühling oder Sommer: Lesen geht bekanntlich immer! Und deshalb stellen wir dir in Folge 376 des beVegt-Podcast wieder einen bunten Mix an Büchern vor, die uns in den letzten Monaten inspiriert, unterhalten oder zum Nachdenken gebracht haben.

Es geht um Abenteuer in der Wüste und auf dem Yukon, um tragische Schicksale, Hochstaplerei und die Suche nach dem „perfekten“ Leben. Wir sind ganz sicher, dass auch für dich etwas dabei ist. Und falls nicht (oder wenn du noch mehr Lesestoff brauchst), dann findest du hier unsere bisherigen Buchempfehlungen:

Wir wünschen dir viel Spaß beim Zuhören und freuen uns wie immer über deine Rückmeldung in den Kommentaren!

Katrins Buchempfehlungen

Heather Morris: Der Tätowierer von Auschwitz: Die wahre Geschichte des Lale Sokolov*

Lale Sokolov wird 1942 mit damals 26 Jahren nach Ausschwitz deportiert und tätowiert in den folgenden drei Jahren zehntausende Neuankömmlinge. Aufgrund seines Jobs, seines Verhandlungsgeschicks und seines Willens überleben er und seine spätere Frau Gita das Konzentrationslager.

Hera Lind: Mit dem Rücken zur Wand*

Sara, Ende 20, zieht als junge Witwe mit zwei kleinen Kindern nach vielen Jahren wieder zurück in ihre Heimatstadt, in die Nähe ihres gewalttätigen Vaters. Voller Hoffnung, dass ihr Vater sich geändert hat, wagt sie einen Neuanfang, der leider in einer Katastrophe endet.

Hera Lind: Die Frau, die frei sein wollte*

Selma kommt Mitte der 1960er Jahre mit ihren Eltern und Geschwistern aus Anatolien nach Deutschland, wo sie ein verhältnismäßig liberales Leben führen kann und sich mit ihrer Jugendliebe verloben darf. Einige Monate vor ihrer Hochzeit wird sie von einem türkischen Mann, den ihre Eltern als potentiellen Ehemann abgelehnt hatten, entführt und vergewaltigt. Und damit ändert sich ihr Leben schlagartig und dauerhaft.

Prince Harry: Reserve*

Prinz Harry thematisiert in seiner Autobiografie sein Aufwachsen (inklusive dem Tod seiner Mutter Diana), seine Armeezeit sowie sein Kennenlernen und Leben mit seiner späteren Frau Meghan. Bei mir hat das Buch unter anderem eine große Portion Mitleid hinterlassen, denn als Mitglied einer Königsfamilie hat man sich den „Fame“ (und die damit auch verbundenen Nachteile) im Gegensatz zu anderen Personen des öffentlichen Lebens nicht selbst ausgesucht.

Kim Bui: 45 Sekunden. Meine Leidenschaft fürs Turnen – und warum es nicht alles im Leben ist: Ein Plädoyer für menschlicheren Leistungssport*

Kim Bui berichtet über ihr Leben als langjährige Leistungsturnerin im deutschen Kader – inklusive Entbehrungen, Esstörungen und vielen Einblicken, die man außerhalb des Leistungssports nicht kennt.

Rachel DeLoache Williams: My friend Anna: Die wahre Geschichte, wie Anna Sorokin mich und halb New York aufs Kreuz legte*

Anna Delvey, auch bekannt als Anna Sorokin, gibt sich als steinreiche Erbin mit russisch-deutschen Wurzeln aus und will in Manhattan eine Stiftung für Kunst und Kultur eröffnen. Dafür braucht sie viel Geld, und dafür blendet sie viele einflussreiche Leute und greift zu illegalen Mitteln.

Daniels Buchempfehlungen

David Howarth: We Die Alone*

David Howarth erzählt die wahre Geschichte von Jan Baalstrud, der im März 1943 als Kommandosoldat ins von Nazi-Deutschland besetzte Norwegen aufbricht. Doch die Gruppe wird bereits kurz nach ihrer Ankunft verraten, und Jans einzige Hoffnung besteht darin, sich über hunderte verschneite Kilometer ins neutrale Schweden durchzuschlagen.

Matt Haig: Die Mitternachtsbibliothek*

Nach dem Verlust ihres Jobs und dem Tod ihrer Katze ist Nora Seed am absoluten Tiefpunkt angelangt und versucht, sich das Leben zu nehmen. Sie landet jedoch zunächst in der Mitternachtsbibliothek und erhält die Chance, all die alternativen Lebenswege auszuprobieren, die sie nicht eingeschlagen hatte. Doch wird sie eine Version ihres Lebens finden, die wirklich rundum perfekt ist?

Rüdiger Nehberg: Überleben in der Wüste Danakil*

Zusammen mit zwei Freunden bricht der Abenteurer Rüdiger Nehberg im Jahr 1977 auf, um die Danakil-Wüste zu Fuß zu durchqueren. Gemeinsam mit ihren einheimischen Führern trotzen sie der Hitze, dem Durst, feindlich gesinnten Stämmen und zahlreichen anderen Gefahren.

Adam Weymouth: Kings of the Yukon – An Alaskan River Journey*

Jahr für Jahr legen die Königslachse im Yukon bis zu 2.000 Meilen stromaufwärts zurück, um zu ihren Laichplätzen zu gelangen, und überwinden dabei zum Teil meterhohe Wasserfälle. Adam Weymouth fährt ihnen mit dem Kanu entgegen und zeichnet ein Bild der Menschen, des Flusses und der Folgen von Überfischung und Industrialisierung auf das Leben am Yukon.

Pierce Brown: Red Rising* (Teil 1 der Red Rising Trilogie)

In der fernen Zukunft ist die Menschheit in ein Kastensystem gegliedert. An der Spitze stehen die Goldenen, die in dekadentem Luxus leben und die Hierarchie mit brutalen Mitteln aufrecht erhalten. Darrow, ein „Roter“, arbeitet in den Minen unter der Marsoberfläche um, wie er glaubt, die Rohstoffe für das zukünftige Terraforming des roten Planeten abzubauen. Doch dann wird er in ein unfassbares Geheimnis eingeweiht und steigt zur Führungsfigur des Widerstandes auf.

Thich Nhat Hanh: Das Wunder der Achtsamkeit – Einführung in die Meditation*

Der bekannte Zen-Meister Thich Nhat Hanh trägt in diesem Buch zahlreiche Anekdoten, Gedichte, Denkanstöße und Übungen rund um ein achtsameres Leben zusammen.

Werbepartner dieser Folge

Sichere dir 5% Rabatt auf deine Bestellung bei KoRo

Logo KoRo

Auf korodrogerie.de findest du eine riesige Auswahl an Trockenfrüchten, Nüssen, Nussmusen, Hülsenfrüchten, Müslizutaten, Snacks und noch vieles mehr.

Wenn du gerne Sprossen keimst, dann probier doch mal die Bio-Sprossenbeutel Box mit 6 verschiedenen Sorten aus – perfekt als gesundes Topping für deine Gerichte oder aufs Brot!

Tipp: Mit dem Gutscheincode bevegt bekommst du bei KoRo 5% Rabatt auf deine Bestellung.

Sichere dir bis zu 55% Rabatt auf deine erste Bestellung bei Vivo Life!

Logo Vivo Life

Bei Vivo Life* bekommst du hochwertige pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel wie z.B. Vitamin B12, Vitamin D3 & K2, Omega-3-Fettsäuren, Proteinpulver und Sportgetränke für eine schnellere Regeneration.

Wenn du zum ersten Mal bei Vivo Life bestellst, bekommst du als beVegt-Leser:in aktuell bis zu 55% Rabatt auf einige der beliebtesten Produkte! Hier geht’s direkt zum Angebot*.

Alle Produkte von Vivo Life* sind zu 100% pflanzlich, werden komplett ohne künstliche Aromen, Farbstoffe, Füllstoffe und Bindemittel hergestellt und unabhängig auf Schwermetalle, Pestizide und Herbizide getestet. Außerdem arbeitet Vivo Life zertifiziert CO2-neutral und pflanzt zum Beispiel für jede Bestellung einen Baum.

beVegt unterstützen

Wenn dir der beVegt-Podcast gefällt und du uns jede Woche gerne hörst, dann freuen wir uns, wenn du Supporter:in wirst und uns bei unserer Arbeit unterstützt.

So kannst du uns unterstützen!

Wir freuen uns zum Beispiel, wenn du eines unserer Kochbücher kaufst (oder verschenkst), oder uns via Steady oder Paypal finanziell unterstützt. Es ist ganz egal, ob das „nur“ 1 Euro oder mehr ist – jeder Beitrag hilft uns dabei, beVegt für dich am Leben zu halten.

Newsletter-PS

PS: Gehörst du schon zu den mehr als 21.000 Leser:innen unseres kostenlosen Newsletters? Melde dich jetzt an und erhalte jede Woche neue vegane Rezepte, Trainingstipps und Ernährungswissen direkt in dein Postfach!

Der Beitrag 12 Bücher, die uns in den letzten Monaten unterhalten und inspiriert haben ist zuerst auf beVegt – vegan leben und laufen erschienen.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein